Samstag, 17. April 2010

In der Enstehung...


....in den nächsten Wochen stehen wieder einige Märkte an, auf denen wir unsere Katzensteine und andere kleine Kunstwerke präsentieren werden.

So sehr das Malen auch beruhigt, so kann es doch auch etwas "stressig", die Katzen enstehen zu lassen, den "richtigen" Stein, den "einen" zu finden, in dem man die Katze bereits sehen kann. Ihn zu betrachten und zu "transformieren", aus einem "toten Material", etwas "lebendiges", echt wirkendes entstehen zu lassen.
Hier mal ein Bild, einer vollendeten Katze und der zweiten Katze, die bereits auf ihre "Fertigstellung" wartet.

Keine Kommentare:

Kommentar posten